Osterbacken bei den Stadtwerken

Osterbacken 2007

Mit Erdgas und Larry Longear britische Ostern feiern!

Einmal ganz anders Ostern feiern und nebenbei eines der sicheren und langfristigen Gaslieferländer der Stadtwerke kennen lernen – das konnten die Teilnehmer der diesjährigen Sommeraktion der Stadtwerke Weilburg GmbH. Rund 110 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren waren an 3 Veranstaltungstagen Gäste eines Osterfestes, das zeigte, wie Ostern in Großbritannien gefeiert wird.

Unterhaltsam, sportlich und lehrreich ging es im Laufe der vergnügten, von einer erfahrenen Pädagogin betreuten Veranstaltung zu, durch die der britische Osterhase Larry Longear höchstpersönlich führte.

Den Auftakt bot ein kurzer, verblüffender Exkurs des britischen Osterhasens, der den Kindern auf anschauliche Weise aufzeigte, wie Großbritannien mit den Stadtwerken in Zusammenhang steht: Die ins Meer verlegten Gasleitungen zwischen Großbritannien und den deutschen Energieversorgungsunternehmen habe er, Larry Longear, als Wegweiser für seine Reise genommen. Das bei seiner Ankunft noch nasse Fell bezeuge den genialen Plan und die Durchführbarkeit.

Weiter ging es mit dem Backen des süßen, englischen Ostergebäcks – den Hot Cross Buns. Beim Verzehr erfuhren die Kinder dann Einiges über diesen Brauch in Form der überlieferten Geschichte von „The Widow’s Son“. Anschließend galt es in fröhlichen Jonglierspielen, die eigene Geschicklichkeit im Umgang mit Ostereiern unter Beweis zu stellen. Kreativität war dann beim Basteln eines englischen Pennys gefragt, der an die englische Tradition des „Maundy Money’s“ erinnert: Diese Pennys werden alljährlich am Gründonnerstag von der Queen an ausgewählte Bürger verteilt. Ein buntes Osterkörbchen mit den selbst angefertigten Pennys und vielen weiteren schönen Erinnerungen konnten die begeisterten Kinder zum Schluss der Veranstaltung mit nach Hause nehmen.


Wieviel Spass die Kinder beim Backen und Basteln hatten, sehen Sie in unserer Fotogalerie.

Klicken Sie auf das gewünschte Bild, um zu der Fotogalerie der jeweiligen Gruppe zu gelangen.


Montag
 
Mittwoch
     

Freitag