Weihnachtsbacken bei den Stadtwerken

Der Duft frisch gebackener Plätzchen lag in der Luft. Liebevoll gebastelte Weihnachtsdekorationen standen auf den Tischen. Beim Erdgas Winterspass erlebten insgesamt 46 Kinder an drei Terminen bei den Stadtwerken Weilburg die Freuden der Vorweihnachtszeit. Über drei Stunden lang wurden unter Anleitung der erfahrenen Betreuerin Frau Alexandrea Bandulet Geschenke gebastelt, Leckereien gebacken und Weihnachtslieder gesungen. Zu Beginn der Veranstaltung mussten die Kinder jedoch erstmal das für die Erwachsenen Stressigste an Weihnachten bewältigen: Es galt in möglichst kurzer Zeit Geschenke einzusammeln und über einen hindernisreichen Parcours sicher „nach hause“ ins Ziel zu bringen. Anschließend wurden aus einfachsten Mitteln originelle Geschenke und Dekorationen gebastelt, wie z.B. schmuckvolle Geschenkanhänger, Schneekugeln oder bunte Weihnachtstüten. Alles garantierte Unikate, die bei den Beschenkten bestimmt für viel Freude sorgten. Natürlich kam auch das Feiern nicht zu kurz. Bei Weihnachtspunsch und Lebkuchen lauschten die Kinder der Jesusgeschichte und sangen gemeinsam Weihnachtsklassiker. Reich bepackt mit Gebasteltem und Gebäck hieß es dann gegen 17:00 Uhr Abschied nehmen. Und viele freuen sich jetzt schon auf den Erdgas Winterspass im kommenden Jahr.


Wieviel Spass die Kinder beim Backen hatten, sehen Sie in unserer Fotogalerie.

Klicken Sie auf das gewünschte Bild, um eine Detailansicht zu bekommen.