Weihnachtsbacken bei den Stadtwerken

Weihnachtsbacken 2007

Sinterklaas und Zwarte Piet:

Zu Beginn der Veranstaltung galt es, in der Weihnachtsküche gemeinsam den Teig für Buchstabenkekse herzustellen – eine der vielfältigen Weihnachtstraditionen des Nachbarlandes. Gespannt lauschten die Kinder dabei den Erzählungen ihrer Betreuerin und erfuhren sowohl, was es mit dem Erdgas als auch mit Sinterklaas und Zwarte Piet auf sich hat! Eigenhändig „brauten“ die begeisterten Teilnehmer den typisch niederländischen Kinderglühwein und bewiesen anschließend in einem kniffligen Quiz ihr Wissen über Erdgas, Niederlande und Co.
Ein großer Spaß war es auch, in einer gemeinsamen Bastelaktion einen Nikolausstiefel und die Mitra selbst herzustellen und nach ganz eigenen Vorstellungen zu gestalten: Das hätte Sinterklaas sehen sollen, welch prächtige Variationen seiner Kopfbedeckungen dort entstanden! Die anschließend geknipsten Erinnerungsfotos dokumentieren stolze Sinterklaase mit eigenen Kreationen als Kopfschmuck.
Nachdem die strahlenden Gäste in einem Goldmünzenspiel die niederländische Nikolausgeschichte spielerisch nachvollzogen hatten, genossen sie in der abschließenden Nikolausfeier ihre eigenhändig produzierten Kekse und den Kinder-Glühwein, nahmen ihre Weihnachtsdiplome in Empfang und stimmten fröhlich in die Adventslieder ein.

Und wenn sie heute in ihrem Regal Nikolausstiefel, Diplom oder Mitra stehen sehen – so erinnern sie sich sicher gerne und mit einem Lächeln an „Sinterklaas und Zwarte Piet, Weihnachten in den Niederlanden“ – an Weihnachten bei den Stadtwerken Weilburg.

Wieviel Spass die Kinder beim Backen und Basteln hatten, sehen Sie in unserer Fotogalerie.

Klicken Sie auf das gewünschte Bild, um zu der Fotogalerie der jeweiligen Gruppe zu gelangen.


Montag
 
Dienstag
     

Mittwoch
 
Donnerstag
 

Freitag