Weihnachtsbacken bei den Stadtwerken

Weihnachtsbacken 2009

Das Fest ist gerettet – viele kleine Helfer unterstützen den Weihnachtsmann!

Bei den Stadtwerken Weilburg fand diesen Winter eine aufregende Weihnachtsaktion statt. Über 100 kleine Helfer unterstützten den Weihnachtsmann bei der Weihnachtsvorbereitung. Dabei stand der Umgang mit Erdgas und Strom ganz oben auf dem Programm.
Bei der diesjährigen Winteraktion kamen viele Helfer zum Einsatz. Der Weihnachtsmann hatte sich erkältet und um Hilfe gebeten. Neben den Weihnachtsvorbereitungen erhielten Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren viele Tipps rund um das Thema Energiesparen.

Ausgestattet mit Weihnachtsmützen ging es mit den Vorbereitungen los. Die Zeit drängte und der Baum war noch nicht geschmückt. Um den Tannenbaum mit umweltfreundlichem Schmuck dekorieren zu können, waren kluge Köpfe gefragt. Nur wer eine Frage zum Thema Energiesparen richtig beantwortet hatte, konnte mit Strohsternen und Holzfiguren den Baum schmücken. Gemeinsam im Team wurde ein wunderschöner Weihnachtsbaum kreiert!

Die fleißigen Helfer gingen dabei nicht leer aus! Sie bastelten mit Hilfe einer Fotoaktion individuelle Weihnachtskarten, die die kleinen Helfer zum Fest verschenken konnten. Im Anschluss wurden individuelle Weihnachtsplätzchen gebacken, denn diese dürfen zum Fest nicht fehlen. Die Kinder erlebten spielerisch den Umgang mit Backofen und Küchengeräten – hier waren viele Energiesparer im Einsatz!

Doch damit nicht genug - Weiter ging es mit einer Bastelaktion. Zum Weihnachtsfest wird viel Geschenkpapier benötigt. Ob mit Stiften, Stempeln oder Pinseln, hier konnten die Helfer ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Als Dankeschön erhielten die fleißigen Helfer einen offiziellen Helfer-Button als Zeichen für eine außerordentliche Leistung – echte Weihnachtsmänner sind eben Energiesparer!

Wieviel Spass die Kinder beim Backen und Basteln hatten, sehen Sie in unserer Fotogalerie.

Klicken Sie auf das gewünschte Bild, um zu der Fotogalerie der jeweiligen Gruppe zu gelangen.

 
30.11.09   01.12.09

 
02.12.09 12.12.09