Aktuelles

Hinweis: Alle Meldungen zum Thema "Corona" finden Sie unter Service/Corona-Informationen

18. November 2022
Kundeninformation zur Entlastung der Gaskunden im Dezember 2022
Sehr geehrte Gas- und Wärmekunden der Stadtwerke Weilburg,

Sie haben sicherlich die Diskussionen zur Entlastung der Kunden über den Wegfall des Gasabschlags im Dezember ebenso wie wir mit Interesse verfolgt und freuen sich mit uns über die heutige die Entscheidung:

Die Entlastung kommt jetzt, wird aus Mitteln des Bundes finanziert und wir setzen die beschlossenen Maßnahmen genau nach Vorgabe um, Sie brauchen NICHTS weiteres zu tun, wir kümmern uns drum!

Wenn Sie Hintergründe, Grundlagen und Entscheidungsdetails mehr interessieren, lesen Sie bitte hier

16. November 2022

Zählerstände für die Jahresabrechnung

das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und in Kürze erstellen wir Ihre Jahresverbrauchsabrechnung. Hierzu benötigen wir den Stand Ihrer Energie- und Wasserzähler. Wie bereits im vergangenen Jahr, erfolgt auch im Jahr 2022 eine Zählerstandserhebung nur im Ausnahmefall durch unsere Ableser.
Teilen Sie uns daher bitte Ihre Zählerstände bis zum 31.12.2022 mit. Um Ihnen die Abgabe so komfortabel wie möglich zu machen, können Sie uns die Zählerstände dabei über folgende Kontaktwege zukommen lassen:

  •        Neu: Nutzen Sie unser Kundenportal
  •        per E-mail an: kunden@stadtwerke-weilburg.de
  •        per Telefon unter: 06471 / 93 90 93
  •        per Post an: Stadtwerke Weilburg GmbH, Lessingstraße 6, 35781 Weilburg

Bitte beachten Sie: Ohne Ihre Zählerstandsangaben müssen wir Ihre Verbräuche schätzen, einen rechnerischen Verbrauchswert zugrunde legen.

Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen unser Kundenservice unter der Telefonnummer 06471 / 93 90 -0 gerne zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür.

Ihre Stadtwerke Weilburg GmbH

14. November 2022
Hessen steht zusammen: Hilfen für die Bürger und Schutzschirm für die Stadtwerke
Sozialgipfel bringt gemeinsames Hilfspaket „Hessen steht zusammen“ auf den Weg

Zur Pressemitteilung

 

29. September 2022
200 Mrd. € Abwehrschirm und Wegfall von Gasumlagen
Wichtiges Signal für Wirtschaft und Bevölkerung

Zur Pressemitteilung

19. September 2022
Ein Turbo für den Solar-Ausbau
Versorger in Limburg, Weilburg und Diez gründen „Lahnenergie“ / Fotovoltaikanlagen werden virtuelle Kraftwerke

›› mehr

30. März 2022 / 23. Juni 2022
Information Alarmstufe Erdgas
Hier erhalten Sie nähere Informationen zur aktuellen Lage (Update)

›› mehr

12. Oktober 2021
Wasserrohrbruch in Kubach
Wir haben die Ursache des Wasserrohrbruchs gefunden: Im Bereich der Hauptstraße in Kubach kam es in Folge des Versagens einer Wasserschieberarmatur zu einem Druckabfall im Netz.

›› mehr

24. Juni 2021
Kabelstörung sorgt für Stromausfall in Weilburg
In der Nacht vom 23. auf den 24. Juni 2021 kam es aufgrund einer Mittelspannungsstörung zu einem Stromausfall in Teilen Weilburgs.

Zum Pressebericht

20. Mai 2021
Mittelspannungsstörung vom 19. Mai 2021
Nach einem Erdschluss am 10.05.2020 an o.g. Kabelanlage kam es am 19.05.2021 zu einem erneuten Erdschluss auf der Phase L2.

zur Baumaßnahme

22. April 2021
Geänderte Anforderungen an Baustromverteiler ab dem 19.5.2021

›› mehr

15. April 2021
Betrüger sind in Weilburg unterwegs
In Weilburg sind in den vergangenen Tagen verstärkt Personen unterwegs gewesen, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Weilburg ausgeben.

›› mehr

3. März 2021
Weilburger Trinkwasser: Analysen, Zahlen, Beschaffenheit
Wissenswertes über unser nachhaltiges Lebensmittel 

›› mehr

3. März 2021
Unsere neue Bauherrenbroschüre ab sofort online abrufbar
Die Stadtwerke Weilburg haben eine Planungshilfe für Bauherren und Architekten erstellt.
Damit auch bei den Versorgungsanschlüssen alles nach Plan läuft, hilft Ihnen dieser Leitfaden,
die richtigen und kostenoptimierten Entscheidungen zu treffen.

Um die Versorgung mit Strom, Erdgas und Trinkwasser
schnellstmöglich zu realisieren, nehmen Sie bitte so früh wie möglich Kontakt zu uns auf.

Zur Bauherrenbroschüre

19. Januar 2021
Vorsicht vor betrügerischen Anrufen
In der letzten Zeit wurden wieder Anrufe bei Kunden der Stadtwerke Weilburg von Personen, die sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Weilburg ausgegeben haben, gemeldet.

Die Stadtwerke weisen Ihre Kunden in diesen Fällen darauf hin, die Rufnummer des Anrufers zu überprüfen, zu notieren und generell keine Daten am Telefon weiterzugeben. Sensible Kundendaten werden in der Regel schriftlich (postalisch oder per Mail) von uns angefordert.

Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe:
Die zuständige Bundesnetzagentur hat für „Cold Calls“ eine Beschwerdeplattform eingerichtet. Diese geht dem Ganzen nach und überprüft den Rufnummernmissbrauch des mutmaßlichen „Betrügers“:

Beschwerde einreichen

22. Dezember 2020
Informationen zum Netzanschluss von EEG Anlagen und Co.
Hinweis für alle künftigen Weilburger EEG- oder KWKG- Anlagenbetreiber

›› mehr

22. Dezember 2020
ACHTUNG Terminsache!
Besitzer müssen PV-Anlagen und Co. jetzt anmelden

›› mehr

01. Dezember 2020
Kundenzentrum wegen Corona weiterhin für Kunden gesperrt

›› mehr

02. Juli 2020
DVGW und VDE zeichnet Stadtwerke Weilburg mit Zertifizierungen aus

›› mehr

15. Juni 2020
Corona-Informationen der Stadtwerke Weilburg GmbH

›› mehr